Marco Ponce Kärgel

ilimitado. Marco Ponce Kärgel & Sven Schneider. Foto: Christian Reister• ILIMITADO
mPK & SVEN SCHNEIDER
Zwei akustische Gitarren erzählen Geschichten – nicht mehr – und vor allem nicht weniger! Ungewöhnliche instrumentale Eigenkompositionen. In wundersamen Klangwelten treffen schöne Melodien auf schräge Töne, ineinandergedrehte Rhythmen auf klare Strukturen – zusammengehalten durch das ohrenoffene Zusammenspiel der beiden Gitarristen.

 

 

 

 

•  MANFRED MAURENBRECHER
MAURENBRECHER: Gesang, Klavier
mPK: Gitarren
TOBIAS FLEISCHER: Bass
ANDREAS ALBRECHT: Percussion
Der „Geschichtenerzähler am Klavier“. Seit 1997 viele gemeinsame CDs und noch mehr Konzerte. 

 

 

•  KLAGEN IST FÜR TOREN …eine Winterreise
NN: Gesang
mPK: Gitarren
KLAGEN IST FÜR TOREN ist eine neue Fassung der „Winterreise“, dem romantischen Liederzyklus von Franz Schubert. Eine Fassung für elektrische Gitarre und Gesang: ein bisschen schräg, ein bisschen experimentell, ein bisschen morbider als diese Songs von sich aus schon sind. In dieser Fassung sind die Lieder eher auf der Straße angesiedelt als im Konzertsaal, zwischen Bänkel-Gesang und Folk-Song, zwischen rauer Stimme und verzerrter Gitarre.

 

•  DARLA MURGA
ELKE HORNER: Percussion
mPK: Gitarre
Improvisationen. Niegehörtes und Niewiederzuhörendes.

 

 

 

•  COSMOPOLITAN DOGTROT
HEINI NUKARI (FL): Gesang
mPK: Gitarren
Auf der Debüt-CD Inside Pockets passiert Musik zwischen Songwriting und Soundscapes, zwischen Komposition, Improvisation und Performance. Das alles ist melodisch, melancholisch, lustig, schräg und schön.

 

 

 

 

 

•  … AUSSERDEM AUF DER BÜHNE UND IM STUDIO FÜR:
Andreas Bick, Horst Evers, Florentine Goes Fishing, Gastric Flu, Maik Göpel, Mittwochsfazit, George Nußbaumer, Heiko Werning, Michaela Wiebusch, Wine