„… Marco Ponce Kärgel, der (…) mit seinem experimentierfreudigem und unkonventionellem Gitarrenspiel eine ganze Band ersetzt. Seine Soundscapes sind roh, erdig, virtuos, episch, gefährlich, aber nie ausladend. In seinem Groove findet die Avantgarde genauso ihren Platz wie Pop, Americana, Blues und Rock…“
• KIELER NACHRICHTEN

„… Marco Ponce Kärgel, (…) der mit seiner elektrischen Gitarre – auch mittels bewusst eingesetzter Handy-Störgeräusche – faszinierende Klangwelten zu sampeln wusste…“
• GIESSENER ALLGEMEINE

„…rau-kantiges Spiel auf der E-Gitarre, angedeutete Metal-Riffs…““
• gesammelte Pressestimmen zur CD „KLAGEN IST FÜR TOREN …eine Winterreise.“

 

 

Als GITARRIST live und im Studio: Manfred Maurenbrecher, Darla Murga, Cosmopolitan Dogtrot, Florentine goes Fishing, Mittwochsfazit, George Nussbaumer, Heiko Werning, Andreas Albrecht, Michaela Wiebusch, Wine, Andreas Bick…

Als TONTECHNIKER Produktion ausgewählter Tonträger: COSMOPOLITAN DOGTROT „Inside Pockets“, WINE „Love Songs Revisited“, FLORENTINE GOES FISHING „Vamos fugir“…

Als KOMPONIST Arbeiten für verschiedene Film- und Theater-Projekte

PRODUKTION VON HÖRSPIELEN mit Jugendlichen und LehrerInnen in medienpädagogischen Workshops in Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Trento/Italien

Kontakt: post@marcoponcekaergel.de